Historie

Zuchtwettbewerbe und Tierschauen haben in der Altmark in unterschiedlichen geschichtlichen Epochen und politischen Kreisgrenzen eine lange Tradition. Im Jahr 2001 haben sich die Tierzuchtverbände und Tierzuchtvereine nach ausgiebigen Diskussionen dazu entschlossen, die seit Anfang der neunziger Jahre stattfindenden Kreistierschauen im Altmarkkreis Salzwedel und im Landkreis Stendal in eine gemeinsame „Altmärkische Tier- und Gewerbeschau“ umzuwandeln.

Diese Veranstaltung soll aller zwei Jahre stattfinden. Dabei soll der Durchführungsort zwischen den beiden Landkreisen in der Altmark wechseln. Die erste Altmärkische Tier- und Gewerbeschau war für den 24. und 25. August 2002 in Kakerbeck geplant.

Leider musste aufgrund der akuten Hochwassersituation an der Elbe im Landkreis Stendal die Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden. Viele Landwirte waren selbst vom Hochwasser betroffen oder waren bereit, vorübergehend Vieh aufzunehmen. Seit dem kursiert die Frage, ob das die Altmarkschau Nr. 1 war oder ob die folgende Schau im Jahre 2004 diesen Titel tragen soll.

  • 21. und 22. August 2004
    Schönhausen (Elbe ) / Landkreis Stendal
  • 26. und 27. August 2006
    Kakerbeck / Altmarkkreis Salzwedel
  • 05. und 06. Juli 2008
    Krumke / Landkreis Stendal
  • 19. und 20. Juni 2010
    Kakerbeck / Altmarkkreis Salzwedel
  • 30. Juni und 01. Juli 2012
    Schönhausen ( Elbe ) / Landkreis Stendal
  • 21. und 22. Juni 2014
    Kakerbeck / Altmarkkreis Salzwedel
  • 02. und 03. Juli 2016
    Krumke / Landkreis Stendal
  • 16. und 17. Juni 2018
    Kakerbeck / Altmarkkreis Salzwedel